Startseite / Gruppenreisen durch Costa Rica
Hängebrücke in Costa Ricas Tropenwald

Gruppenreisen durch Costa Rica

Reisegruppe mit Fähnchen und Regenschirm? Nicht bei uns. Unsere Costa Rica-Gruppenreisen-Angebote werden in exklusiven Kleingruppen durchgeführt. Die Reise findet in der Regel in einer Gruppengröße von 4 oder 6 bis 12 oder maximal 16 Teilnehmern statt. Es gibt kleinere, noch exklusivere Gruppen mit Privatreisencharakter, die bereits ab 2 Personen durchgeführt werden.

Eine Gruppenreise durch Costa Rica ist zwar maßgeschneidert aber nicht fix. Möchten Sie am Ende Ihrer Reise noch einige Tage zu zweit oder im Kreis der Familie verbringen, lässt sich die Gruppenreise mit individuellen Reisebausteinen, etwa ein Strandaufenthalt oder eine Nationalpark-Tour kombinieren und damit um einige Tage verlängern.

Gruppenreisen werden überwiegend von deutschsprachigen Reiseleitungen durchgeführt, die großes landeskundliches Wissen besitzen und oft schon viele Jahre vor Ort leben.

– Anzeige –

Costa Rica

Versteckte Paradiese
15 Tage Natur- und Wanderreise

  • Auf den Spuren der Tropenschokolade
  • Auf Nachtwanderung durch den Dschungel – die etwas andere Art die Bewohner des Waldes kennenzulernen
  • Schnorcheln, kristallklares Wasser und paradiesischer Sandstrand – Playa Samara lädt zum Entspannen ein

Vorteile einer geführten Gruppenreise

Fremde Länder in der Gruppe zu bereisen, hat mehr Vorteile als Sie denken. Eine Gruppenreise bedeutet:

  • Komfort bei der Auswahl: Alle angebotenen Reisetermine liegen bereits in der optimalen Reisezeit von Costa Rica. Eine vorgefertigte Rundreise garantiert, dass man in der – meist zu kurzen Urlaubszeit – wirklich alle schönen Reiseziele besucht hat.
  • Geselligkeit und neue Leute: Eine gemeinsame Reise schweißt zusammen. Am Abend lassen Sie bei einem Getränk gemeinsam die besonderen Erlebnisse und Eindrücke Revue passieren und knüpfen dabei neue Bekanntschaften. Das verhindert den sogenannten Lagerkoller. Reiseteilnehmer mit ähnlicher Kondition und Interessen finden sich bei uns in einer Gruppe zusammen.
  • Sicherheit: Bei unvorhergesehenen Ereignissen sind Sie nicht alleine! Gerade in fernen Ländern fehlt Urlaubern die Routine im Umgang mit Unfällen, Überfällen, Naturkatastrophen oder plötzlicher Krankheit.
  • Erfahrene Tourguides: Ihre erfahrene und deutschsprachige Reiseleitung kennt eventuelle Touristenfallen und die kulturellen Gegebenheiten vor Ort genau und kann entsprechend reagieren. In Großstädten bleiben Sie dadurch stets in sicheren Zonen. Außerdem bekommen Sie viel Wissen über Land und Kultur vermittelt (mehr zum Thema Reisesicherheit).
  • Zeitersparnis: Im Vorfeld als auch während der Reise. Denn bei Ihrer Ankunft in Costa Rica sind alle Unterkünfte und Transfers bereits gebucht. Langes Suchen nach der richtigen Wegstrecke erübrigt sich somit – vor allem, wenn man das unwegsame Gelände nur schwer abschätzen kann (mehr zum Thema Verkehrsmittel in Costa Rica).

Entdecken Sie die schönsten Costa Rica Gruppenreisen, empfohlen von unseren Reise-Experten!

– Anzeige –

Costa Rica • Panama

Vulkane und Panamakanal
15 Tage Natur- und Wanderreise

  • Wanderpfade entlang gewaltiger Vulkane
  • Auf den Spuren geschmackvollen Kaffees
  • Karibik- und Pazifikküste
– Anzeige –

Costa Rica

Pura Vida!
16 Tage Natur- und Wanderreise

  • Costa Rica aktiv – von der Karibik zum Pazifik
  • Quetzal NP – dem Göttervogel auf der Spur
  • Aufstieg zum Irazu (3432 m) – höchster Vulkan Costa Ricas