Startseite / Reiseinfos / Einreisebestimmungen
Visum für Auslandsreisen

Einreise nach Costa Rica – Dokumente, Konsulate & Bestimmungen

Für die Einreise nach Costa Rica benötigen deutsche Staatsangehörige einen noch mindestens sechs Monate gültigen Reisepass. Alle weiteren wichtigen Hinweise und Bestimmungen erfahren Sie in unserem nachfolgenden Einreise-FAQ.

„Benötige ich als Tourist ein Visum für Costa Rica?“

Nein, wer weniger als 90 Tage im Land bleibt ODER keine Arbeit/Ausbildung aufnehmen möchte ODER keinen abgelehnten Visaantrag erhalten hat, benötigt kein Visum.

Einreisebestimmungen aus Gelbfieber-Risikoländern

Touristen aus Risikozonen benötigen eine Gelbfieberimpfung! Seit 29.10.2007 ist bei einer Einreise nach Costa Rica die Gelbfieberimpfung gesetzlich vorgeschrieben, wenn eine Person innerhalb der letzten 6 Tage vor Einreise nach Costa Rica ein von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) aufgeführtes Gelbfieber-Risikoland bereist hat. 6 Tage deswegen, weil die Inkubationszeit für Gelbfieber 6 Tage beträgt. Kunden, die 6 Tage vor Einreise nach Costa Rica keines der genannten Risikoländer besucht haben, sind nicht betroffen.

Auf der Liste der WHO befinden sich folgende Länder:

  • Afrika: Angola, Benin, Burkina Faso, Kamerun, Demokratische Republik Kongo, Gabun, Gambia, Guinea, Liberia, Nigeria, Sierra Leone und Sudan
  • Südamerika: Bolivien, Venezuela, Peru, Kolumbien und Ecuador
  • Karibik: Französisch Guyana

Ebenfalls auf der Liste der WHO steht außerdem Panama. Costa Rica sieht aber, im Gegensatz zur WHO, Panama nicht als ein Gelbfieber-Risikoland an und verlangt diese Impfung deshalb nicht, wenn ein Kunde aus Panama einreist. Von Kunden, die mit einem Flug mit Zwischenlandung in Venezuela oder Kolumbien nach Costa Rica reisen, wird keine Gelbfieberimpfung verlangt. Sobald jedoch ein Kunde in den beiden Ländern offiziell einreist, sprich die Migration passiert, wird die Impfung notwendig. Die Gelbfieberimpfung muss mindestens 10 Tage vor Einreise in Costa Rica erfolgen, da sie erst nach 10 Tagen aktiven Schutz bietet. Liegt sie kürzer zurück, wird die Einreise verweigert.

Was Urlauber in Costa Rica immer sicher mitführen müssen

  • Ein mindestens 6 Monate lang gültiger Reisepass

Tipp: Nach costaricanischem Recht muss jeder Tourist seinen Reisepass ständig mit sich führen. Um etwaige Unannehmlichkeiten bei Verlust des Passes zu vermeiden, empfehlen wir  Ihnen eine Fotokopie anzufertigen und diese immer getrennt vom Originaldokument mitzuführen. Beim Aufenthalt in Städten sollten Sie Ihren Reisepass besser im Hotel lassen und nur die Kopie mit sich führen.

  • Flugtickets und Einreiseformular

Hinweis: Das Formular wird in der Regel schon im Flugzeug ausgehändigt oder liegt im Einreisebereich aus. Die Durchschrift dieses Formulars muss während des gesamten Aufenthalts mitgeführt und bei der Ausreise wieder abgegeben werden.

Sorglos in den Flieger steigen: Hier ist der Flug schon inklusive!

– Anzeige –

Costa Rica

Versteckte Paradiese
15 Tage Natur- und Wanderreise

  • Auf den Spuren der Tropenschokolade
  • Auf Nachtwanderung durch den Dschungel – die etwas andere Art die Bewohner des Waldes kennenzulernen
  • Schnorcheln, kristallklares Wasser und paradiesischer Sandstrand – Playa Samara lädt zum Entspannen ein

Deutschsprachige Botschaften und Konsulate in Costa Rica

Deutsche VertretungÖsterreichische VertretungSchweizer Vertretung
Deutsche Vertretung in Costa Rica
Botschaft der Bundesrepublik Deutschland
Tel: +506 22 90 90 91
Website: www.san-jose.diplo.de
Konsulat von Österreich
Telefon: +506 2220 2909
Website: Österreichisches Konsulat
Botschaft San José
+506 22 21 48 29
Website: Schweizer Botschaft

Teilnahme am US-Visa-Waiver-Verfahren

„Was ist das US-Visa-Waiver-Verfahren und wer muss teilnehmen?“

Wer per Flug mit einem Zwischenstopp in den USA nach Costa Rica einreist, muss am US-Visa-Waiver-Verfahren teilnehmen und braucht eine elektronische Einreisegenehmigung.

Als Tourist, Geschäftsreisender oder zum Transit kann man im Regelfall bis zu einer Dauer von 90 Tagen ohne Visum in die USA einreisen, wenn man:

  • im Besitz eines zur Teilnahme berechtigenden Reisedokuments ist
  • mit einer regulären Fluglinie oder Schifffahrtsgesellschaft einreist
  • ein Rück- oder Weiterflugticket (welches – außer für Personen mit festem Wohnsitz in diesen Ländern – nicht in Kanada, Mexiko oder den Karibikinseln enden darf), gültig für den Zeitraum von max. 90 Tagen ab der ersten Einreise in die USA, vorweisen kann
  • und im Besitz einer elektronischen Einreiseerlaubnis ist („Electronic System for Travel Authorization“ – ESTA)

Erleben Sie Costa Rica von seiner schönsten Seite!

– Anzeige –

Guatemala • Costa Rica • Panama

Höhepunkte Zentralamerikas
22 Tage Natur- und Kulturrundreise

  • 3 vielfältige Länder und ihre Höhepunkte
  • Atitlan-See, Tikal und der berühmte Panamakanal
  • Spannende Tierbeobachtungen in Costa Ricas
– Anzeige –

Panama • Costa Rica • El Salvador • Guatemala • Honduras • Belize • Mexiko

Transzentralamerika
29 Tage Kultur- und Naturreise

  • Die Vielfalt Mittelamerikas ursprünglich und hautnah
  • Faszinierendes UNESCO-Erbe: Mayatempel in Copan, Tikal und Chichen Itza
  • Aktive Vulkane und artenreiche Dschungel