Startseite / Reiseinfos zu Costa Rica / Costa Rica-Packliste
Reisetasche und Wanderschuhe für Aktivurlaub

Packliste für Costa Rica

„Und ich packe meinen Koffer …“

Eigentlich gibt es nichts, was man nicht auch im Urlaubsland kaufen kann. Welches Equipment muss dennoch zwingend eingepackt werden, um bei Wind, Wetter sowie im Notfall gut ausgerüstet zu sein? Ein kleiner Leitfaden für Ihre Costa Rica-Urlaubspackliste.

Passende Kleidung für Costa Rica

  • Regenjacke | › bei Amazon bestellen*: Da es in Zentralamerika das ganze Jahr über ab und zu starke Niederschläge geben kann, ist es (vor allem in der Regenzeit) ratsam, eine Regenjacke mitzunehmen.
  • Warme, leichte Jacke aus Flies oder Softshell | › bei Amazon bestellen*: In bestimmten Höhenregionen sind die Temperaturunterschiede zu den Strandregionen groß. Es kann schnell kalt werden.
  • Wanderschuhe | › bei Amazon bestellen*: Trekking-Urlauber werden sicher nicht ohne reisen. Ein paar gute Wanderschuhe gehören in jeden Rucksack eines Naturreisenden durch Costa Rica. Hinweis: Wer oft in kräftige Regenschauer gerät oder durch Matsch waten muss, riskiert, einige Tage kein trockenes Schuhwerk zu haben, da die hohe Luftfeuchtigkeit das Trocknen sehr verlangsamt.
  • Mückenabweisende Kleidung | › bei Amazon bestellen*: Helle, lange, stichfeste Kleidung und socken für Regenwald-Trips bietet zwar keinen 100%igen Schutz vor Mücken, senken aber in Kombination mit anderen Maßnahmen das Risiko eines Insektenstichs. Im Handel gibt es Zipp-Hosen mit spezieller Webart und UV-Schutz bis LSF 50, die auch schnell in eine Shorts verwandelt werden können.
  • Sonnenhut | › bei Amazon bestellen*: Die costaricanische Sonne brennt heißer als die europäische. Auch bei Bewölkung sollten Sie das Risiko eines Sonnenbrandes nicht unterschätzen. Wanderungen fallen manchmal länger aus als geplant und dann läuft man über lange Zeit ungeschützt in der Sonne.
  • Lycra-Shirt gegen Sonnenbrand am Strand | › bei Amazon bestellen*

Alle Höhenlagen bequem bereisen und das Schönste von Costa Rica mitnehmen!

– Anzeige –

Costa Rica

Pura Vida!
16 Tage Natur- und Wanderreise

  • Costa Rica aktiv – von der Karibik zum Pazifik
  • Quetzal NP – dem Göttervogel auf der Spur
  • Aufstieg zum Irazu (3432 m) – höchster Vulkan Costa Ricas

Gesundheitspackliste

Packliste für Reisedokumente

  • Reisedokumente: Reisepass (mindestens 6 Monate gültig), Impfpass, Führerschein (bei Buchung eines Mietwagens), Reiseunterlagen und Nachweis über die Auslandskrankenversicherung. Alles sollte im Handgepäck transportiert werden.
  • Kopien aller Dokumente, die man dann im Hotel aufbewahrt
  • Brustbeutel oder Gürteltaschen | › bei Amazon bestellen*: Falls man in größeren Städten, zB San Jose, durch eine Menschenmenge muss. Sicherheitshinweis: Darauf achten, dass der Gürtel hinten nicht durchgeschnitten wird.

Geld und elektronische Geräte

  • Kreditkarte: Erkundigen Sie sich vorher bei der Bank, ob sie für das EU-Ausland freigeschaltet werden muss.
  • Bargeld in US-Dollar: Achten Sie auf eine gute Mischung aus Plastikkarten und Bargeld. In kleineren Orten bezahlen Sie am besten mit dem einheimischen Colón, größere touristische und öffentliche Einrichtungen wie Nationalparks akzeptieren problemlos den US-Dollar.
  • Stromadapter | › bei Amazon bestellen*, Ladekabel und Speicherkarten

Sonstiges

  • Reiseführer und Wanderkarte | › bei Amazon bestellen*: Wer sich hauptsächlich auf google-Maps oder Navigationsprogramme verlässt, steht im Zweifelsfalle irgendwann ohne Strom und Orientierung da.
  • Spanisch Wörterbuch oder App | › bei Amazon bestellen*: Eine Miniausgabe kann hilfreich sein, um bestimmte Dinge bei den Einheimischen nachzufragen oder Schilder und Informationen verstehen zu können.
  • Stirnlampe | › bei Amazon bestellen*: Für Trekking-Touristen, die im Nationalpark campen wollen
  • Drybag | › bei Amazon bestellen*: Für Rafter und Kayakfahrer oder Wanderer in Nebelwäldern oder in der Regenzeit
  • Taucherbrille und Schnorchel | › bei Amazon bestellen*: Für Strandurlauber
  • Adresse und Telefonnummer: In Notfällen sollten Außenstehende schnell Ihre Angehörigen durch gut sichtbare Kontaktdaten erreichen können.

Erleben Sie die grünen Naturparadiese gemeinsam mit anderen Alternativreisenden im Rahmen einer Gruppenreise nach Costa Rica!

– Anzeige –

Costa Rica

Versteckte Paradiese
15 Tage Natur- und Wanderreise

  • Auf den Spuren der Tropenschokolade
  • Auf Nachtwanderung durch den Dschungel – die etwas andere Art die Bewohner des Waldes kennenzulernen
  • Schnorcheln, kristallklares Wasser und paradiesischer Sandstrand – Playa Samara lädt zum Entspannen ein

*Affiliatelinks
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Bei unserer Seite handelt es sich um ein Verbraucherinformationsportal und nicht um einen Online Shop. Sie können bei uns nichts direkt kaufen. In Zusammenarbeit mit unseren Partnershops finanzieren wir unsere Arbeit durch die Platzierung von Affiliatelinks. Dadurch erhalten wir im Falle eines Kaufs eine kleine Verkaufsprovision vom jeweiligen Partnershop. Für unsere Besucher entstehen dadurch natürlich keine zusätzlichen Kosten.