Boca Tapada

Pflanzen- und Tierwelt im Regewald

Boca Tapada ist eine noch relativ unbekannte Tourismusregion und liegt am Rio San Carlos, ganz im Norden des Landes. Hier verläuft das Leben in ruhigen Bahnen und im Einklang mit der Natur. Der tropische Regenwald steht im Vordergrund.

Tierbeobachtung

KrokodilEine erstaunliche Vielzahl an Vögeln ist zu beobachten, darunter auch der vom Aussterben bedrohte Große Soldatenara. Aber auch an Land gibt es viele Tiere zu entdecken, z. B. die leuchtend rot-blauen Pfeilgiftfrösche, verschiedene Affenarten, Faultiere und mit etwas Glück sogar Tapire oder andere größere Säugetiere. Im Wasser sind vor allem die Krokodile zu aufzuspüren.

Beste Reisezeit

Zwischen Dezember und April ist keine Regenzeit und die Gegebenheiten vor Ort lassen optimale Reisebedingungen zu. Die Straßen und Flüsse sind befahrbar und der Regewald begehbar.

Reiseangebote

Anzeige
– Anzeige –

Naturerlebnis Mundo Verde
15 Tage Naturreise

  • Ein wahres Naturerlebnis mit den Vulkanen Masaya, Arenal und dem Kratersee Laguna de Apoyo
  • Entspannen in Thermalbädern mit Vulkanblick
  • Teildurchquerung des legendären Panama-Kanals
ab 3250 EUR